Gps Uhren

Alles rund um den Wind und das Windsurfen
schlupfi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:41

Re: Gps Uhren

Beitragvon schlupfi » Mi 5. Apr 2017, 10:56

bambo hat geschrieben:
Simon hat geschrieben:Danke für die Infos...

Gibts große Unterschiede zwischen Suunto Ambit 1,2 und 3?

Lg


Ich lehn mich mal aus dem Fenster...Die Funktionen variieren nur leicht.
Zb wenn wenn du mit Hf Gurt Schwimmen willst, eine Bluetooth Übertragung, oder einen größeren Speicher willst ... dann Ambit 3. (Online kann man gut vergleichen)
Ich bin mit der 1er voll zufrieden, bei der 2er habe ich von kürzerer Akkulaufzeit gehört, ob das stimmt?
Du machst mit keiner was falsch!
Wer mehr weiß, einfach sagen/korregieren.
lg


Ambit 1 unterscheidet sich wesentlich von Ambit 2/3 im Basisfunktionsumfang. z.B.: Metriken beim Schwimmen, Laufen, etc. und der "Multisport" Funktion.

Ambit 2 und 3 unterscheiden sich in am augenscheinlichsten im Wechsel von Ant(+) auf Bluetooth smart und dem damit verbundenen Pulsgurt, der die Herzfrequenzdaten auf dann noch an die Uhr übertragen kann, wenn man sich zwischenzeitlich mit angelegtem Pulsgurt von der Uhr entfernt. Mit Bluetooth ergibt sich auch erst die Möglichkeit, die Uhr mit dem Smartphone zu synchronisieren und sich z.B.: Notifications vom Handy aufs Display der Uhr schicken zu lassen.
Auch das 3D-Routing (Berücksichtigung der 3. Dimension Höhe) ist in der Ambit 3, nicht aber in der Ambit 2.
Der Bluetooth Pulsgurt ist angenehmer zu tragen, besonders unterm Neopren, da der Sender deutlich kleiner ist.

Die Ambit 2 hat eine wesentlich bessere Akkulaufzeit als die Ambit 1, die Ambit 3 wiederum eine wesentlich bessere, als die Ambit 2.

Die S-Versionen der Ambit2/3 haben schwächere Akkus und keine barometrischen Höhenmesser.

Die Ambit 3 hat eine andere Schriftart am Display als 2er und 1er.

Ich hatte die Ambit 1, die Ambit 2 und die Ambit 3 Peak.

Die Ambit 3 ist (jetzt, mit all den Updates) die beste dieser Serie. Anfangs war die Software sehr Buggy, aber das passt jetzt. Wer nicht auf Ant(+) angewiesen ist, für den gibt es keine Argumente für die 1er oder die 2er, es sei denn man kriegt sie quasi geschenkt.

Benutzeravatar
isonicsurfer
Beiträge: 90
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:59

Re: Gps Uhren

Beitragvon isonicsurfer » Mi 5. Apr 2017, 11:31


Benutzeravatar
Scharli
Beiträge: 845
Registriert: So 21. Apr 2013, 08:56
Wohnort: Lamprechtshausen

Re: Gps Uhren

Beitragvon Scharli » Mi 5. Apr 2017, 23:14

isonicsurfer hat geschrieben:Hier gibt's Tests 2017:

https://www.vergleich.org/gps-uhr/?tr_c ... oCAjHw_wcB

wer mehr ausgeben will:

https://www.preisvergleich.at/tag/gps-u ... oCW-jw_wcB

LG F.


Die V800 habe ich dameim, und würde ich für 160.-€ verkaufen. (10 Monate alt, also auch noch Garantie) Ich habe sie gegen die M600 Smart Watch getauscht. ;)

LG Scharli

Benutzeravatar
isonicsurfer
Beiträge: 90
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:59

Re: Gps Uhren

Beitragvon isonicsurfer » Di 18. Apr 2017, 14:50

Ich glaube im letzten Jahr war eh ein Vergleichstest in der SURF drinnen, weiß nur nicht mehr, welches Monat. Soweit ich mich erinnern kann, war der Preis-Leistungssieger die POLAR 400, die hatte nur ein Minus, nämlich dass sie den Speed leicht verzögert anzeigt Vielleicht hat wer das Heft noch und kann genauer zitieren. :zustimm:

Benutzeravatar
quarx
Beiträge: 5
Registriert: Di 9. Mai 2017, 13:52

Re: Gps Uhren

Beitragvon quarx » Di 9. Mai 2017, 14:15

Hi,
ich nutze seit etwa 1-2 Jahren die Polar V800. Funktioniert gut. Ich habe Sie immer an, denn sie zeichnet die Bewegungen und den Schlaf auf. Die dazugehörige App zeigt Dir dann Deinen Tagesablauf, den Schlaf und die Trainingseinheiten an. Zusätzlich funktioniert die Uhr als eine Art Smartwatch und zeigt Anrufe, SMS und Mails an.
Für die verschiedenen Sportarten gibt es unterschiedliche Sportprofile, wo Du die verschiedenen Daten, welche erfasst werden sollen, individuell einstellen kannst.
Die M400 hat für schmales Geld auch fast alle Funktionen (bis auf Trainingsplan, glaub ich).
Am besten schaust Du Dir die verschiedenen Modelle auf der Herstellerseite an.

Für mich gar nicht so unwichtig: Die Bedienung und Einrichtung ist kinderleicht und funktioniert ohne Bedienungsanleitung und Recherche im Internet (ich glaube andere z.B. Suunto sind da viel komplizierter...)
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

waterdonkey
Beiträge: 35
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 17:21

Re: Gps Uhren

Beitragvon waterdonkey » So 16. Jul 2017, 20:20

Hi
Weiß jemand wie man eine garmin fenix 3 wieder zum laufen bringt die Software will nicht mehr.
Ich habe alle restarts versucht aber nichts die Knopfe arbeiten nicht,ich habe gelesen das ich nicht der einzige bin mit dem Problem.
Wollte schon zur suunto wechseln,mit der gibt es keine probleme oder?
Lg


Zurück zu „Wind & Surf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast