Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Alles rund um den Wind und das Windsurfen
Benutzeravatar
lupociotto
Beiträge: 74
Registriert: So 28. Aug 2016, 12:45
Wohnort: Linz

Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von lupociotto » Do 5. Apr 2018, 19:12

ich habe beschlossen meine durch 15+ jahre kiten vollkommen degenerierten muskeln wieder ein wenig aufzubauen.
ich war mal ein recht guter windsurfer inklusive backloopversuche, heut ist davon nicht mehr viel da...
für den einstieg habe ich ein 135 l F2 hornet als leihgabe, dazu würde ich ein rigg um die 8m2 suchen,
das soll gut funktionieren und eigentlich nix kosten.
(ein 6.3er north volcano plus C60 masten in 4.65 plus gabel habe ich noch, funktioniert noch....).

also ich hätte keinerlei probleme mit einem rigg das 15+ jahre alt ist zu fahren, nur soll das was gscheites sein.
wenn neuer, auch gut.
also ein gutes freerace segel so 7,5 bis 8,5 eher ohne camber oder maximal 2 - 3 camber dachte ich,
vor allem angleitstark soll es sein (bin schwer...).
nur mehr als ein par wenige hunderter gesamt will ich nicht ausgeben, da ich das kiten / foilen sicher weiter
als hauptsport ausüben werde.
ich habe schon ebay und willhaben.at durchforstet, da gibts ja unglaublich vieles aber irgendwie ist das alles unübersichtlich.

hätte eventuell jemand 1. überhaupt direkt ein angebot für mich oder 2. eine idee wie man systematisch sowas sucht (also zb. so
was wie getakite.de nur für windsurfen, wo man gezielt nach segelgrößen suchen kann).

lg wolfi
- foilkiten ist soooo geil - :jesus:

Nordwest
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Aug 2013, 15:13

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von Nordwest » Do 5. Apr 2018, 19:41

na hier wär was
viewtopic.php?f=6&t=1471

Du könntest aber auch gleich auf 9,x gehen oder zumindest 8,6. Am Ende wird man sowieso Racer, vor allem wenn Du schwer bist. :lol:

Sebi
Beiträge: 816
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 11:11

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von Sebi » Do 5. Apr 2018, 19:59

lupociotto hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 19:12
ich habe beschlossen meine durch 15+ jahre kiten vollkommen degenerierten muskeln wieder ein wenig aufzubauen.
:lol: :lol:

Benutzeravatar
lupociotto
Beiträge: 74
Registriert: So 28. Aug 2016, 12:45
Wohnort: Linz

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von lupociotto » Fr 6. Apr 2018, 07:21

ok....segel sieht schon mal super aus

hat wer eine passende gute billige gabel zufäälig ?

lg wolfi
- foilkiten ist soooo geil - :jesus:

bambo
Beiträge: 282
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 10:33

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von bambo » Fr 6. Apr 2018, 13:20

Hallo! Auf dailydose.de kannst du die Kleinanzeigen durchforsten. Da kannst du auch nur "Gabelbäume" als gesuchtes Objekt anklicken.
lg

Benutzeravatar
lupociotto
Beiträge: 74
Registriert: So 28. Aug 2016, 12:45
Wohnort: Linz

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von lupociotto » So 8. Apr 2018, 07:40

...das cheesy segel wirds wohl, gabel dürft auch schon gecheckt sein.

bleibt eine letzte frage - ich hätt ja eine 50er genommen aber was meinen die werten forums experten:

board F2 hornet 260 x 69 x 135 l aus 2006

für 98 kg + 8.2 wie groß finne ? halt zum bald angleiten und gemütlich rumbrettlen. kleinere finnen für 6.3 hab ich.

und hat wer zufällig so eine powerboxfinne günstig abzugeben ?

bis vor 2 jahren hatte ich eine fesche race finne rumliegen dachte die brauch ich nie wieder jetzt ist sie der heckflügel meines selbstbau kite foils...

lg wolfgang
- foilkiten ist soooo geil - :jesus:

Benutzeravatar
horstl
Surfgeilist 2015
Beiträge: 1710
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:40

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von horstl » So 8. Apr 2018, 08:01

ich denke eine 48er tuts auch! :zustimm:
lg horstl

p.s. gebraucht findet sich da sicher schnell was!

surfred007
Beiträge: 43
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 08:58

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von surfred007 » Mo 9. Apr 2018, 09:37

Hallo Wolfgang,

ich könnte dir ein H2, guter Zustand, zum selben Preis in 8.6 anbieten. (ohne Mast). Übergabe Wien, Podersdorf oder fallweise OÖ möglich. Ist für dein Gewicht zwar auch noch kein echtes Leichtwindsegel, aber 8.2 ist selbst für mich (83kg) nur das 2.-größte.
lg Fred

PS: Wenn du deine Threads besser verfolgen würdest :wink: hätten wir vielleicht auch mit dem Wave-SUP ins Geschäft kommen können. Jetzt habe ich allerdings zufällig das gleiche in 7-1 bekommen.......

Benutzeravatar
lupociotto
Beiträge: 74
Registriert: So 28. Aug 2016, 12:45
Wohnort: Linz

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von lupociotto » Mo 9. Apr 2018, 17:40

@surfred007:

danke ich hab aber schon das segel vom cheesy gekauft - ist extrem gut beinand freude !

das mit dem thread und sup versteh ich jetztn nicht.....
hättest interesse gehabt dann hättest mir doch (wie auch der cheesy) eine PM senden können....

@all: nun fehlt mir nur noch die finne !
eine gabel aus gefühlt 1948 aber in ok zustand hab ich mir heut um 30.- aus kuchl geholt

lg wolfgang
- foilkiten ist soooo geil - :jesus:

Nordwest
Beiträge: 200
Registriert: So 18. Aug 2013, 15:13

Re: Frage woher gebraucht günstig 8er Rigg

Beitrag von Nordwest » Mo 9. Apr 2018, 18:08

Dann welcome back bei den echten surfern! :banana:

Antworten