Duotone

Alles rund um den Wind und das Windsurfen
Shorty
Beiträge: 21
Registriert: Do 2. Jul 2015, 07:24

Re: Duotone

Beitrag von Shorty » Do 28. Jun 2018, 13:19

Da muss ich Nick recht geben, ich vermute auch, dass die Gebrauchtpreise darunter leiden.

1. soviele Teamfahrer dazugekommen sind, wenn die alle Ihre Segel verkaufen
2. das neue schon in den Startlöchern steht.

:tanz:

Benutzeravatar
Scharli
Beiträge: 815
Registriert: So 21. Apr 2013, 08:56
Wohnort: Lamprechtshausen

Re: Duotone

Beitrag von Scharli » Fr 29. Jun 2018, 07:23

Ich bin mir nicht sicher, ob sich Doutone sich so leicht tut, wie sie sich das vorstellen (Interview Surf 07/2018).
Es ist immer gut, wenn man unter einem starken und bekannten Namen wie North agieren kann.
In der Insiderszene wird sich nicht viel verändern und hier gibt es auch gleich wieder die Anhänger, das ist allerdings nicht die breite Masse.

Sebi
Beiträge: 848
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 11:11

Re: Duotone

Beitrag von Sebi » Fr 29. Jun 2018, 08:33

Scharli hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 07:23
Ich bin mir nicht sicher, ob sich Doutone sich so leicht tut, wie sie sich das vorstellen (Interview Surf 07/2018).
Es ist immer gut, wenn man unter einem starken und bekannten Namen wie North agieren kann.
In der Insiderszene wird sich nicht viel verändern und hier gibt es auch gleich wieder die Anhänger, das ist allerdings nicht die breite Masse.
Das seh ich ähnlich... Firmen bauen nicht umsonst ihre Marken über Jahrzehnte auf und investieren unsummen in Brand Recognition!
Gerade in der Sportbranche ist das ein nicht zu unterschätzendes Asset!

Andifc
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:18

Re: Duotone

Beitrag von Andifc » Mo 9. Jul 2018, 15:59

North bleib North in vielen Köpfen ,....
Die Teamfahrer sind schon fast ausverkauft,....somit gibt es wahrscheinlich keine Schleuderei.
Und wenn, Doutone nicht ordentlich liefert mit dementsprechenden Ergebnissen und Preisen werden viele Hobby Speeder ihre 2017 /18 Warps weiter behalten.
Sollte Doutone die Ersparnis bei den Lizenzgebühren an den Endkunden evtl zum teil weitergeben schaut es vielleicht anders aus,.. aber davon gehe ich nicht aus.
Im Übrigen sollten wir froh sein , das wir so viele Profi Surfer in der unmittelbaren Umgebung haben die uns die Möglichkeit geben an dieses hochwertige Surfmaterial, zu wirklich super Preisen zu kommen . Danke hier mal an alle die das zufällig lesen.! :2drinker:

Andifc
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jun 2015, 19:18

Re: Duotone

Beitrag von Andifc » Mo 9. Jul 2018, 16:02

Vergessen :da ich sowieso jedes Jahr tausche, egal ob North oder Doutone Surf ich halt dann Doutone ,.... für meinen Teil. :zustimm:

Benutzeravatar
leomag
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 08:34

Re: Duotone

Beitrag von leomag » Di 10. Jul 2018, 07:52

Andifc hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 16:02
Vergessen :da ich sowieso jedes Jahr tausche, egal ob North oder Doutone Surf ich halt dann Doutone ,.... für meinen Teil. :zustimm:
Andi, genau so ist es!

Ich habe am Wochenende die Segel von Marco begutachten und halten dürfen :) , ich muss schon sagen, da sind schon wieder sehr viele nützliche und liebevolle Details in die neuen Segel eingeflossen, nicht nur bei den Slalomsegel, auch in die Wave und Freestylesegel wurde sehr viel Arbeit gesteckt! Die Inovationsmaschine steht nicht still! :respekt:
Man muss ja auch sehen, dass die Entwickler und Teammitglieder hoch motiviert sind, das tut dem Produkt sicher sehr gut.
Hatte am Sonntag ein echt positives AHA - Erlebnis. Jeder der mal ein Slalomsegel getrimmt bzw. eingestellt hat weiß, wie nervig und zeitaufwändig die Einstellerei der latten und Camber bei einem Fabriksneuen Segel ist.
Die haben es jetzt echt geschafft, dass du das Segel aus der Folie nimmst, aufbaust, trimmst und die Camber flutschen wie geschmiert :respekt: :respekt: , sowas hat hier im Forum sicher noch niemand erlebt :gittare:
Wir dürfen alle gespannt sein - froh sein, dass sich in dieser Branche auch immer was tut, ich - wir werden ganz sicher weiter zu dieser Mannschaft stehen, die sind einfach cool :gittare:
...maui no ka oi !

hang loose,

leo, mag & emilia ;-)

c-bra
Beiträge: 544
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 18:59

Re: Duotone

Beitrag von c-bra » Di 10. Jul 2018, 11:22

Andifc hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 15:59
North bleib North in vielen Köpfen ,....
Die Teamfahrer sind schon fast ausverkauft,....somit gibt es wahrscheinlich keine Schleuderei.
Und wenn, Doutone nicht ordentlich liefert mit dementsprechenden Ergebnissen und Preisen werden viele Hobby Speeder ihre 2017 /18 Warps weiter behalten.
Sollte Doutone die Ersparnis bei den Lizenzgebühren an den Endkunden evtl zum teil weitergeben schaut es vielleicht anders aus,.. aber davon gehe ich nicht aus.
ich glaub das werdens eher dafür ausgeben um die marke aufzubauen - als erstes ziel sollte mal der markenname richtig geschrieben werden ;)

Andifc hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 15:59
Im Übrigen sollten wir froh sein , das wir so viele Profi Surfer in der unmittelbaren Umgebung haben die uns die Möglichkeit geben an dieses hochwertige Surfmaterial, zu wirklich super Preisen zu kommen . Danke hier mal an alle die das zufällig lesen.! :2drinker:
ja - und da freun sich jetzt alle shops in der umgebung ;)

nix für ungut ;)
leomag hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 07:52
...
Die Inovationsmaschine steht nicht still! :respekt:
Man muss ja auch sehen, dass die Entwickler und Teammitglieder hoch motiviert sind, das tut dem Produkt sicher sehr gut.
Hatte am Sonntag ein echt positives AHA - Erlebnis. Jeder der mal ein Slalomsegel getrimmt bzw. eingestellt hat weiß, wie nervig und zeitaufwändig die Einstellerei der latten und Camber bei einem Fabriksneuen Segel ist.
Die haben es jetzt echt geschafft, dass du das Segel aus der Folie nimmst, aufbaust, trimmst und die Camber flutschen wie geschmiert :respekt: :respekt: , sowas hat hier im Forum sicher noch niemand erlebt :gittare:
...
ich glaub auch dass die ihre arbeit weiterhin gut machen und ihre kunden gut bedienen - egal ob duotone oder north draufsteht. ich glaube die meisten kunden identifizieren sich zu einem wesentlichen teil mit personen (oder technologien). ob als einer der ersten robby naish von mistral/naish den alleingang gewagt hat oder patrik als F2 shaper seine kunden zur eigenmarke mitgenommen hat.

allerdings seh ich das auch bei anderen marken - wenn ich mir anschau wie viel zeit sich andrea cucchi für seine kunden nimmt find ich das geil, patrik, da gibts schon einige.

und vermutlich bau ich meine segel nicht soooo perfekt auf wie du, aber bei den letzten paar segeln ( naish und phantom) musste ich garnix machen, ich glaub ich hab insgesamt 2 spacer bei 5 slalomsegeln reingesteckt. besonders pryde dürfte da mittlerweile einen ebenfalls sehr hohen standard erreicht haben, besonders die evoX werden da sehr gelobt.

da sind alle besser geworden
Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

Benutzeravatar
nick
Beiträge: 302
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 06:30
Wohnort: D-71154 Nufringen

Re: Duotone

Beitrag von nick » Mi 11. Jul 2018, 19:51

Add on :D Leo.... Nur in Verbindung mit dem Ideal passenden Mast...

Benutzeravatar
leomag
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 08:34

Re: Duotone

Beitrag von leomag » Do 12. Jul 2018, 06:23

nick hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 19:51
Add on :D Leo.... Nur in Verbindung mit dem Ideal passenden Mast...
:zustimm: wie bei jeder Segelmarke :zustimm:

Ihr glaubt aber nicht, wie oft ich - wir immer wieder angesprochen werden bzgl. Lattenspannungen, Cambereinstellungen usw. , das ist schon ein massives Problem bei manchen Hersteller. Da hat North / Duotone schon eine Führungsposition wenn es um Abstimmung dieser Komponenten geht.
...maui no ka oi !

hang loose,

leo, mag & emilia ;-)

rupip
Beiträge: 103
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 19:45

Re: Duotone

Beitrag von rupip » Mi 25. Jul 2018, 10:37

es gibt übrigens einen Duotone-Event am kommenden Wochenende am Wolfi:

2018-07-28 - 2018-07-29
Surf and SUP Testival Wolfgangsee

Details hier zu finden
https://www.duotonesports.com/windsurfi ... poi=Events


das ist natürlich keine Werbung, sondern eine Info :tanz:

Antworten