Windsurf Foil

Alles rund um den Wind und das Windsurfen
Willy
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 11:47

Windsurf Foil

Beitrag von Willy » Mo 3. Aug 2015, 09:55

Hallo Surfbegeisterte

Ich hab mir gedacht ich teile mit euch mal meine Windsurffoilerlebnisse.
Nach einigen (oder vielen) theoretischen Gedanken (von mir und willy sen.) hab ich mich letzte Woche entschlossen einfach mal mein Kitesurffoil in ein Windsurfboard zu schrauben und den theoretischen Gedanken etwas Praxis zu vermitteln.
Als Basisbrett musste ein Mistral Vision mit 131 Liter daran glauben. Genug Volumen um zu tümpeln und klein genug um ins gleiten zu kommen.
Ich habe dann eine neue Finnenbox gebaut (oder besser mein Sohn Rene´ in seinem Praktikum bei http://www.szene-solutions.com) weil mein Foil eine sogenannte F-Box hat. Die ist noch etwas tiefer als eine deep Tuttle. Diese Box habe ich dann angrenzend an den bestehenden Finnenkasten vor diesen eingesetzt. Komplett durchlaminiert und mit Ober und Unterschicht des Boards verbunden. (Das hält nach ca. 10 Chrashes noch perfekt)
Am Samstag war es dann soweit und es ging aufs Wasser. Mit dem 7,7 er vom Vater.
Nach den ersten Metern wo ich mit dem Foil aus dem Wasser kam gab es gleich mal einen gscheiten Schleuderer, wo ich den Masten (100% Carbon) abriss.
Also heimschwimmen und 6,7 er rauf.
Es ging dann schon einige Male für ein paar Meter zum foilen, wobei bis auf einmal alle mit einem Schleudersturz endeten. Hauptgrund ist die falsche Position und falscher Winkel des Foil. (Oder Unfähigkeit des Fahrers ;-)
Es muss mehr geneigt werden….(eventuell erzeugte ich sogar downforce) da ich nur rauskam wenn ich auf einem Bein ganz hinten am Heck stand. Und so konnte ich es nicht kontrollieren
Es muss auch weiter nach vorne….
Also umbauen und dann wieder ran….
Erstes Fazit:
- Man wird nicht früher gleiten wie mit einem Slalomboard
- Man wird nicht schneller sein wie mit einem Slalomboard
- Das Brett, Foil und Segel (Druckpunkt) muss ganz genau zusammenpassen das es funktioniert.
- Um eine höhere Performance zu haben braucht man kein foil
- Es geht nur darum anders zu fahren ;-) und wieder mal was neues zu probieren

Also dann ....bis zum nächsten Mal
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater
Willy

7mon
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Apr 2015, 07:19

Re: Windsurf Foil

Beitrag von 7mon » Mo 3. Aug 2015, 10:56

Cool - aber - als nicht-facebook-jünger kann ich deine Links nicht ansehen.
Könnten Fotos/Videos bitte auch anders geteilt werden - Herrn Zuckerberg in Ehren - aber da will ich einfach nicht dabei sein
dennoch hab ich Lust deine Fotos zu sehen
Danke!
LG
7mon
Love what you do

Willy
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 11:47

Re: Windsurf Foil

Beitrag von Willy » Mo 3. Aug 2015, 12:26

Wusst ich nicht...hoffe es funktioniert als dateianhang vom handy aus.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (213.8 KiB) 5232 mal betrachtet
Willy

Benutzeravatar
nick
Beiträge: 288
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 06:30
Wohnort: D-71154 Nufringen

Re: Windsurf Foil

Beitrag von nick » Mo 3. Aug 2015, 12:33

:banana2: kranker scheiss :banana2:
Ich hab ja son Rider in Gruissan auch gesehen, aber dem sein Vogel war an der original Finnenstelle....WENN du abhebst... wie weit kommt dein Brett aufi?

7mon
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Apr 2015, 07:19

Re: Windsurf Foil

Beitrag von 7mon » Mo 3. Aug 2015, 13:25

Mächtig :!: :!: :!:

Glaub ich gerne, dass da ein Mast draufgeht...
Danke fürs Foto
Love what you do

Willy
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 11:47

Re: Windsurf Foil

Beitrag von Willy » Mo 3. Aug 2015, 14:20

Das Foil ist ca. 90 cm lang.
Gesteuert wird die Höhe über Gewichtsverlagerung. Optimal wäre so ca. 30-40 cm aus dem Wasser heraussen.

Willy
Willy

karlheinz
Beiträge: 808
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 11:00

Re: Windsurf Foil

Beitrag von karlheinz » Mo 3. Aug 2015, 14:41

aha... :versteck:

genau hinschauen...super bilder...auch zwischendurch :schleck: :zustimm:

https://www.youtube.com/watch?v=Hw069mrSyng :gismile:

Benutzeravatar
Mijke
Beiträge: 627
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 23:30

Re: Windsurf Foil

Beitrag von Mijke » Mo 3. Aug 2015, 14:51

Interessant. Aber passt das Kite Foil zum Windsurfer? Hat ein Kite nicht von sich aus schon mehr Lift?

Willy
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 11:47

Re: Windsurf Foil

Beitrag von Willy » Mo 3. Aug 2015, 18:17

Ja hast sicher recht die Flügeln sollten im bisschen größer sein
Willy

Benutzeravatar
isonicsurfer
Beiträge: 105
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 21:59

Re: Windsurf Foil

Beitrag von isonicsurfer » Di 4. Aug 2015, 14:44

Etwas kürzer wär das Ding vermutlich leicher zu händeln :gruebel:

Antworten