Nebelwind Mondsee 2018

Alles rund um den Wind und das Windsurfen
FlyingReini
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 12:31

Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von FlyingReini » Sa 20. Okt 2018, 01:52

Servus,

wann ist demnächst bitte mit dem Nebelwind am Mondsee zu rechnen?

LG Reini

Benutzeravatar
horstl
Surfgeilist 2015
Beiträge: 1812
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:40

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von horstl » Sa 20. Okt 2018, 07:18

Also so lange jetzt die Wettervorhersagen reichen, kein Nebebelwind in Sicht! Lg Horstl

FlyingReini
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 12:31

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von FlyingReini » Sa 20. Okt 2018, 11:42

Seas,

Wo schaust du da und wie schaut a Nebelwind Prognose aus?

Lg

lisss
Beiträge: 41
Registriert: Di 20. Mai 2014, 13:01

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von lisss » Sa 20. Okt 2018, 12:50


FlyingReini
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 12:31

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von FlyingReini » Sa 20. Okt 2018, 19:45

Danke, ich versteh nur noch nicht, wo ich die Prognoseinfos dazu sammeln kann:

Wenn sich dazu eine leichte Ostströmung aufbaut und gleichzeitig von Süden Luftmassen über den Feuerkogel kommen baut sich der Nebelwind auf.
Der Wind ist warm und ist druckvoll auf Grund der Luftmasse. --> Prognose für leichte Ostströmung und den Südwind (ist damit eine Südfönlage gemeint wie sie jetzt die letzte Woche über in ganz Ö war)?

Der Nebelwind funktioniert wenn zwischen Attersee und Mondsee Tiefnebel liegt -> Prognose für den Tiefnebel?

War denn heuer überhaupt schonmal Nebelwind?

PS: In nem andern Thread steht

Wolfi geht föhn -> Das ist nicht gut für den moonlake.
Tolle SO-Windwerte (ZAMG) in Mondsee (heute 19-34 km/h) , aber nicht täuschenlassen, der geht nicht durch die Düse
Schafberg und 12erHörndl haben nur 12-18 km/h Südwind, geh leck, schaut nicht gut aus


Wo ist die Düse und was muss alles passen damit der Wind dort durch geht?

LG

Nordwest
Beiträge: 242
Registriert: So 18. Aug 2013, 15:13

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von Nordwest » Sa 20. Okt 2018, 20:08

Einen wetterbericht lesen kannst aber schon?🤓
Dort siehst du die grundströmungen. Dann kombinierst du wo es gehen könnte.
Orf wetter, www.windy.com...

FlyingReini
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 12:31

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von FlyingReini » Sa 20. Okt 2018, 20:13

Ja eh aber vielleicht kann ja mal wer das Windsystem am Mondsee a bissl erklären? Weil Windy bildet das glaub ich nicht ab. Warum brauchts einen starken Süd? Da is die Düse ja höchstens im Lee vom Schafberg oder? LG

Benutzeravatar
Scharli
Beiträge: 815
Registriert: So 21. Apr 2013, 08:56
Wohnort: Lamprechtshausen

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von Scharli » Sa 20. Okt 2018, 20:31

FlyingReini hat geschrieben:
Sa 20. Okt 2018, 20:13
Ja eh aber vielleicht kann ja mal wer das Windsystem am Mondsee a bissl erklären? Weil Windy bildet das glaub ich nicht ab. Warum brauchts einen starken Süd? Da is die Düse ja höchstens im Lee vom Schafberg oder? LG
Woher bist du?
Wenn du gar nichts weißt, wird es schwierig.

FlyingReini
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 12:31

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von FlyingReini » Sa 20. Okt 2018, 22:21

Aus Wien, surfe meistens auf der unteren Alten Donau bei Süd, war im Sommer aber auch paar Mal am Traunsee, da hat mir jemand erzählt dass es den Nebelwind am Moonlake gibt...

Auch am Wolfgangsee war ich und am Achensee, bin dann weiter in die Schweiz aufn Urnersee, bei Marseille wo der Rhone ins Meer rinnt war war grad der Mistral aber ich hab gleich wieder umgedreht, war mir zu dreckig

Mit den Starkwindsystemen im Salzkammergut kenn ich mich nicht so aus, kenn das alles eher vom Paragleiten...

Weiß ich dir jetzt genug dass du mir den Nebelwind erklärst?

LG

Benutzeravatar
lupociotto
Beiträge: 112
Registriert: So 28. Aug 2016, 12:45
Wohnort: Linz

Re: Nebelwind Mondsee 2018

Beitrag von lupociotto » So 21. Okt 2018, 08:07

also ich versteh den nebelwind so:

kalte luft (=nebel) liegt übern attersee, der schafberg und umliegende felswände schaun raus und werden in der sonne aufgeheizt,
wenn die generelle strömung zum relief passt ... die windrichtung ist ost bis südost ...der wind weht vom attersee
zum mondsee, am mondsee ist noch eine art düse...dann kann die kalte luft nachströmen und wird hinter der düse nach oben
weg gezogen...so irgendwie.
https://www.google.com/maps/place/Ober% ... 13.9723665
den wind als thermik in der düse gibts im sommer auch ohne nebel, kann auch recht schön sein vor allem zum kiten,
der turbo boost kommt mit dem nebel der wind kann brutal stark werden ich würd sachen 20 knoten sind locker drin...
das geile ist an den tagen sehr spät im jahr überall ist es saukalt und nebelig, nur in der düse ist es sonnig,
es ist ein klein wenig wärmer (noch immer nicht warm...), es bläst für eine ruhige wetterlage sehr gut und die herbstlichen
farben sind der hammer....

übern attersee und am besten übern ganzen voralpenland soll nebel liegen
ob am attersee nebel liegt sieht man hier:
http://www.uycas.at/no_cache/links/webcam-wetter.html
hier ist auch eine wetterstation die die lokale strömung anzeigt und überhaupt sehr brauchbar ist, wenn sie denn geht

und hier (geile webcam übrigens !):
https://schafberg.panomax.com/
https://www.schafbergbahn.at/content/we ... ebcam.html

aktuelle strömung auch sehr gut hier zu sehen
http://wetter.frankenmarkt.net/

dann gibts auch noch cams direkt am mondsee, sogar eine düsen cam ist dabei
https://www.webcam-4insiders.com/de/Wet ... Wetter.php

wenn wir grad dabei sind hier ist eine mächtige webcam liste
http://www.snowkiting.at/phpBB3/viewtop ... f=2&t=2322

lg wolfgang
- foilkiten ist soooo geil - :jesus:

Antworten