Der Rottauensee, auch Rottstausee genannt, ist ein Stausee bei Postmünster im Landkreis Rottal-

Inn.Der Rottauensee ist ungefähr 1400m lang und 800m breit.

 

Wind:

 

Der See funktioniert wie der Wallersee und der Chiemsee bei West und Ostwind. Da der See weiter nördlich im Flachgau liegt, ist der Wind oft ein klein wenig stärker als auf den anderen Seen. Da der See nicht sehr breit und die Wellen sehr klein sind, wird der See automatisch zum Freestyle Spot.

 

Anfahrt:

 

Von Salzburg aus fährt man Richtung Braunau, dort über die Grenze nach Simbach und dann noch 18 km Richtung Pfarrkirchen. In Pfarrkirchen an der ersten Ampel wo der WEKO ist, links abbiegen nach Postmünster/Stockfinster. Nach ca. 2 Kilometer hat man von Salzburg aus ca. 1 Stunde Fahrt hinter sich, dafür ist man aber dann am Spot.